Das Ende der Zusammenarbeit mit adidas Runtastic ist der Beginn einer neuen Gesundheitsplattform

Zum 30.06.2021 endet ja nun leider unsere Kooperation mit adidas Runtastic. Das ist aber kein Grund, den Kopf hängen zu lassen oder gar die Beine stillzuhalten oder das Fahrrad dauerhaft in den Schuppen zu verbannen. Wir machen selbstverständlich für Dich und hoffentlich auch mit Dir weiter, nur ein wenig anders.

Alles neu?

Nicht alles! Neu ist: Unsere Gesundheitsplattform zieht um und wird fortan von uns, also der Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, weitergeführt. Bis zum 30.06.2021 werden all Deine an diesem Tag bis 23.59 Uhr gesammelten Kilometer gespeichert, sodass wir sowohl die Einzelsieger, den Standortsieger und den fittesten Teilnehmer bzw. die fitteste Teilnehmerin am Ende noch ordentlich feiern können – online oder vielleicht sogar schon wieder „in echt“, wer weiß.

Am 06.07.2021 um 23.59 Uhr wird Dein Profil auf transgourmet-bewegt.de endgültig von adidas Runtastic gelöscht und damit all Deine persönlichen Daten in Zusammenhang mit transgourmet-bewegt.de. Dein adidas Running Account bleibt bestehen, nur die Art des Trackings, die Teilnahme an unseren natürlich immer noch monatlich stattfindenden Challenges und die Auswertung werden anders sein.


Verfolge Deine Ziele

Mit welchem GPS-Tool Du fortan Deine gelaufenen bzw. gefahrenen Kilometer aufzeichnest, entscheidest Du. Das kann eine Smartwatch sein wie die von Apple oder Samsung etc. oder ein Fitness-Tracker, wie Du ihn von Fitbit, Garmin, Polar, TomTom usw. kennst. Selbstverständlich kannst Du auch weiterhin die adidas Running App nutzen. Wichtig ist: Damit wir weiterhin nachvollziehen können, ob Du die Herausforderungen der Challenges beim Joggen, Walken und/oder Radfahren absolviert hast, und damit wir am Ende auch den Sieger bzw. die Siegerin küren können, musst Du einen Screenshot oder ein Foto Deiner GPS-Daten hochladen und an uns schicken.


So funktioniert’s

Unser Newsletter spielt eine zentrale Rolle. Daher ist es wichtig, dass Du Dich schnellstmöglich (ab dem 07.07.2021 möglich) anmeldest. Mit einem Klick auf der neuen Seite transgourmet-bewegt.de bestätigst Du uns, dass Du fortan den Newsletter erhalten möchtest. Und darin findest Du dann nicht nur News rund um unser neues transgourmet-bewegt.de-Portal, sondern vor allem erfährst Du am 1. jeden Monats …

  • welche Challenge ansteht, was Du dafür machen musst und wie lange,
  • wo Du Deine GPS-Daten am Ende hochladen kannst und
  • natürlich, ob Du Monatssieger bzw. -siegerin der jeweiligen Challenge bist.

Weiterhin mitmachen lohnt sich also definitiv!


Neue Features – coming soon

Auch wenn wir uns vielleicht mit einem weinenden Auge von adidas Runtastic verabschieden, lacht doch das andere und wir haben bereits viele neue Ideen. Eine davon: Zukünftig möchten wir Videos hochladen, die Dich bei Deinem Training unterstützen. Videos, in denen genau erklärt wird, wie zum Beispiel der perfekte Liegestütz aussehen sollte oder wie Du Deinen Trizeps auch ohne Hanteln trainieren kannst, und Trainingsvideos, wie Du sie vielleicht schon aus dem virtuellen Fitnessstudio kennst.


Sei gespannt!

Es kann sein, dass anfangs nicht immer alles rundläuft und es hier und da ein wenig ruckelt. Sei nicht zu streng mit uns! Wir geben unser Bestes, denn auch wir möchten, dass Du dabeibleibst, Deine (sportlichen) Ziele weiterverfolgst und wir mit Dir (und vielleicht in naher Zukunft auch wieder gemeinsam im „realen Leben“ mit vielen Kolleg*innen) Deine Erfolge feiern können. Adidas Runtastic sagt Tschüss, aber wir machen mit Vollgas weiter!


PS: Du kannst Deine adidas Running Apps natürlich weiterhin nutzen! Und wenn Du Interesse an der Premium-Version hast, melde Dich bei premium@transgourmet-bewegt.de und sichere Dir einen Freicode.